Förderverein

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Deidesheim e.V.

Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Deidesheim wurde am 29.06.2004 gegründet, am 11.10.2004 unter AZ. VR 668 DÜW beim Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein in das Vereinsregister eingetragen und ist somit zur Führung des Zusatzes „e. V.“ ermächtigt.

Mit Bescheid vom 16.07.2004 wurde der Verein als gemeinnützig im Sinne der §§ 51 ff. AO durch das Finanzamt Neustadt/Wstr. anerkannt und ist somit befugt, selbständig Spendenbescheinigungen auszustellen.

Ziel des Fördervereines ist:

  1. die Förderung der Schulung und Ausbildung der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Deidesheim
  2. die Beschaffung zusätzlicher technischer Ausrüstung und geeignetem Ausbildungsmaterial
  3. Unterstützung der Jugendarbeit in der Feuerwehr.
  4. Förderung der Kameradschaft

Vor allem die Unterstützung der Jugendfeuerwehr ist wichtig, da diese den Nachwuchs der Wehr Deidesheim sichert. Eine gute Jugendarbeit trägt maßgeblich zum Erhalt einer leistungsfähigen und motivierten Feuerwehr zum Wohl der Bevölkerung der Stadt Deidesheim und der Verbandsgemeinde bei.

Seine finanziellen Mittel bekommt der Verein hauptsächlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Der Verein besitzt auch einen Kühlanhänger, der gemietet werden kann. Aber auch durch das jährlich stattfindende Feuerwehrfest, welches durch den Förderverein ausgerichtet wird, werden Einnahmen erzielt.

Der Verein zählt rund 130 Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15,– €/Jahr.

Der Verein besitzt einen Weinberg in der Lage Paradiesgarten, nahe der „Eva“. Alljährlich wird dieser Weinberg mit Hilfe der Mitglieder gelesen. Anschließend gibt es eine gemeinsame Brotzeit bei der „Eva“.

Der Kühlanhänger wurde im Jahre 2019 erworben. Damit besteht für die Feuerwehr die Möglichkeit, diesen bei ihren festlichen Aktivitäten, bei größeren Einsätzen oder längerfristigen Stromausfällen zu nutzen.

 

Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, den Kühlanhänger zu leihen. Dazu bitte den ausgefüllten Mietvertrag am Tage der Ausleihe mitbringen. Die Mietgebühr, die Zahlungsmodalitäten sowie die Ansprechpartner finden sie in dem Mietvertrag.

Da der Kühlanhänger gerne gebucht wird, bitten wir sie um rechtzeitige Kontaktaufnahme.

 

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für die Unterstützung bei unserer Arbeit!

 

Wenn Sie nun auch Fördermitglied werden wollen, dann laden Sie sich den Antrag auf Mitgliedschaft von unserer Internetseite herunter, füllen ihn aus und senden diesen unterschrieben an die unten angegebene Adresse. Der Förderverein freut sich über jedes neue Mitglied.